10 attraktive Brüsseler Ansichten für Fotografen

10 attraktive Brüsseler Ansichten für Fotografen

Gemeinsam mit meiner Frau und meinem vier Monate alten Sohn habe ich als Gewinner des von der Europäischen Kommission ausgerichteten Fotowettbewerbs "Europe in my Region" Brüssel besucht. Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen und ich hatte die Gelegenheit, die zahlreichen fantastischen Ansichten der Stadt zu entdecken. Egal, welchen fotographischen Stil sie pflegen, in Brüssel finden Sie ganz sicher das perfekte Motiv!


An dieser Stelle möchte ich Ihnen meine persönliche Top 10 der Brüsseler Fotomotiv vorstellen, ergänzt durch ein paar Profitipps für das perfekte Foto.

  • 1. Grand-Place

    Der Grand-Place zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und eignet sich perfekt sowohl für Architekturfotografie als auch für Street Photography. Hier benötigen Sie ein Weitwinkelobjektiv, um die Gebäude komplett einfangen zu können. Ich empfehle Abends eine lange Belichtungszeit - Passanten erscheinen dann als gespenstische Schatten auf dem Bild. Dies schafft einen Eindruck von Bewegung, was das Ambiente in Brüssels touristischem Zentrum perfekt wiedergibt.

     


    12mm / F16 / 30s / ISO 64

    2. Parc du Cinquantenaire

    Der Parc du Cinquantenaire großer Park, östlich des EU-Viertels. Das Herzstück bildet der 1905 erbaute Triumphbogen. Heute fährt unterhalb des Parks Eisenbahn- und Autoverkehr. An dieser Stelle ist die Straße nicht übertunnelt, so dass die Autoscheinwerfer in der Rush Hour eine faszinierende Lichtspur in Richtung Triumphbogen bilden.

     


    35mm / F8 / 0.5s / ISO 100

    3. Mont des Arts

    Der Museumsberg Mont des Arts  bietet eine der schönsten Ansichten von Brüssel. Von den obersten Treppenstufen aus betrachtet bildet der von René Péchère angelegte Garten vor der Statue von Albert I. und das Brüsseler Rathaus weiter hinten. Die frühen Abendstunden sind der ideale Zeitpunkt zum Fotografieren, da dann die Lichter der Stadt erleuchten. Auch der kleine Park wird Abends schön angestrahlt.

     


    35mm / F8 / 30s / ISO 100

    4. EU-Viertel

    Hier im EU-Viertel, im Brüsseler Osten, buhlen mehrere architektonischen Epochen um Ihre Aufmerksamkeit. Von der Metrostation Schuman aus gesehen ist mein persönliches Highlight das Berlaymont-Gebäude, wo sich eine strenge Linie der EU-Fahnen von dem gläsernen Hintergrund abhebt - ein Motiv voller Symbolkraft. Versuchen Sie hier am besten ein Zoom-Objektiv, um die abstrakten architektonischen Details, Strukturen und Muster einzufangen.


    62mm / F4.8 / 1/200s / ISO 400

    5. Atomium

    Das 102 Meter hohe Atomium sucht seinesgleichen und begeistert mit seiner absolut faszinierenden Architektur als perfektes Fotomotiv. Obwohl das Wetter nicht ganz mitspielte, konnte ich einige interessante Schwarz-Weiß-Aufnahmen machen. Sie können entwieder die Struktur als Ganzes aufnehmen oder mit einem Zoom faszinierende Details ablichten.


    35mm / F5 / 1/60s / ISO 100

    6. Kathedrale St. Michael und St. Gudula

    In dieser altehrwürdigen Kathedrale im Herzen von Brüssel bietet die Gelegenheit für fantastische Innenaufnahmen. Da es hier nur wenig Licht gibt, empfehle ich ein Stativ. Ich habe die Kathedrale in den frühen Morgenstunden besucht, darum waren nur wenige andere Touristen zugegen. Mein Tipp: Knien Sie sich im hinteren Teil der Kathedrale nieder und verwenden Sie ein Weitwinkelobjektiv, um sowohl Deckendetails als auch die dominierenden Linien einzufangen.


    12mm / F8 / 20s / ISO 100

    7. Die originellen Brüsseler Statuen

    Belgien ist bekannt für seinen schrägen Humor, kein Wunder, dass Manneken Pis eines der Brüsseler Wahrzeichen ist. Doch Brüssel hat auf diesem Gebiet noch mehr zu bieten: Zahlreiche Statuen und Monumente sind mehr als einen Schnappschuss wert, darunter La Cycliste und Agent 15. Und was viele nicht wissen: Manneken Pis hat ein weibliches Pendant namens Jeanneke Pis. Mein persönlicher Favorit ist jedoch Het Zinneke, ein Hund der sich an einem Poller erleichert. Ich empfehle, die Statue mit kleiner Blende zu fotografieren, so bleibt der Hintergrund verschwommen und die volle Aufmerksamkeit des Betrachters konzentiert sich auf die scharf gestellten Statue.


    12mm / F2.8 / 30s / ISO 100

    8. Galeries Royales Saint-Hubert

    Die spektakulären Galeries Royales wurden 1847 eröffnet und sind bis heute ein Symbol der Eleganz der belgischen Haupstadt. Mit ihrer Lage im touristischen Zentrum Brüssel ist es am Tag oder in den Abendstunden manchmal nicht ganz einfach, hier in Ruhe zu fotografieren. Idealer Zeitpunkt ist darum der frühe Morgen. Dann können Sie sich Zeit lassen, um Ihr Foto perfekt zu komponieren und die detailreiche Architektur einzufangen.


    12mm / F8 / 3s / ISO 64

    9. Die Brüsseler Museen

    Mit der Brussels Card haben Sie Zugang zu 39 Brüsseler Museen. Warum nutzen Sie nicht einfach die günstige Gelegenheit für ein paar Aufnahmen mit spannenden Motiven: Dinosaurier im Museum für Naturwissenschaften, Oldtimer im Automuseum Autoworld, bunte Fische im Brüsseler Aquarium und Schokoladenkunst im Belgian Chocolate Village - und zwar alles an einem Tag!

    Diese Aufnahme entstand in der Flughalle des Königlichne Armee- und Militärmuseum. Ich habe hier ein Weitwinkelobjektiv verwendet, um die Details des Düsenjets im Vordergrund, das Gewölbe der Halle und die übrigen Flugzeuge am Rande einzufangen.

     


    16mm / F8 / 1/15s / ISO 400

    10. Street Art

    Der Comic-Parcours mag die offensichtlicheren Fotomotive bieten, doch auch die Street Art, die man überall in der Stadt findet, bietet spannende Ansichten. Licht ist der wichtigste Faktor bei Street Art-Fotografien. Eine niedrige Blendenzahl bringt eine attraktive Tiefenschärfe in Ihre Fotos.


    12mm / F3.2 / 1/30s / ISO 640

  • Verfasser: Mathew Browne ist ein preisgekrönter Fotograf aus Süd-Wales, der sich auf sämtliche Aspekte der Reisefotografie spezialisiert hat - von städtischen Räumen über Landschaften bis hin zur Nachtfotografie. Seine Arbeiten werden von zahlreichen Medien, Zeitungen und Zeitschriften (sowohl Online- als auch Printmedien)  verwendet.

    www.mathewbrowne.co.uk