10 exklusive Parfümerien und Kosmetikboutiquen in Brüssel

10 exklusive Parfümerien und Kosmetikboutiquen in Brüssel

In Brüssel gibt es eine duftende Welt jenseits der großen Parfüm- und Kosmetikmarken aus der Werbung. Entdecken Sie die exklusiven und originellen Parfümerien und Kosmetikboutiquen der belgischen Hauptstadt! Nur ein bisschen Zeit sollten Sie mitbringen, um hier Ihren ganz persönlichen Duft zu finden.

  • Senteurs d’Ailleurs

    Die beiden prestigeträchtigen Filialen von Senteurs d'Ailleurs befinden sich direkt am Place Stéphanie. Das 1997 gegründete Familienunternehmen, dessen Sortiment zunächst vor allem Duftprodukte aus der Provence umfasste, hat sich zur größten Haute Parfumerie und Kosmetikboutique Europas entwickelt. Heute findet man hier eine beeindruckende Auswahl an Designerparfums, seltenen Düften und exklusiven Marken. Kompetente persönliche Beratung erhalten Sie von dem charmanten Team.

    Beauty by Kroonen & Browne

    Beauty by Kroonen & Browne befindet sich in einem prächtigen Herrenhaus im eleganten Sablon-Viertel. Hier stehen Atmosphäre und Service an erster Stelle. Lassen Sie sich von subtilen Düften und sorgfältig formulierten Schönheitsprodukten verzaubern. Oder buchen Sie eine Gesichtsbehandlung, eine Maniküre und einen Make-up-Kurs im angeschlossenen Schönheitssalon.

    Les Nouveaux Comptoirs Olfactifs

    Ein Stückchen weiter, in einer malerischen Seitenstraße, verbirgt sich hinter einer fast unscheinbare Fassade die Parfümerie Les Nouveaux Comptoirs Olfactifs. Willkommen in der wunderbaren Welt von Adja, die hier mit Herzblut und feiner Nase das Zepter bzw. den Flakon in der Hand hat. Spezialität des Hauses sind nach allen Regeln der Kunst hergestellte, natürliche und „botanische“ Parfüms. Adja organisiert zudem Workshops und kreiert individuelle Düfte.

    L’Antichambre

    Sind Sie auf der Suche nach vollendeter Exklusivität? Dann besuchen Sie L'Antichambre am Place Brugmann in Ixelles! Seit 2009 können Sie hier Ihr ganz eigenes Parfum kreieren. Ausgehend von dreißig Basisextrakten hilft Ihnen Anne Pascale, die „Nase“ und die inspirierende Kraft des Hauses, dabei, Ihr eigenes Parfum 2.0 zu kreieren – eine vollendete Komposition, die perfekt auf Ihren Charakter und Ihre Persönlichkeit abgestimmt ist. Ja sogar den Namen können Sie selbst auswählen: Persönlicher und exklusiver geht es wohl nicht!

    Parfum d’Ambre

    Im Châtelain-Viertel heißen Sie Olga und Hubert bei Parfum d'Ambre herzlich willkommen. In dieser geschmackvoll eingerichteten Boutique fühlt man sich fast ein wenig wie im eigenen Wohnzimmer. Neben einer schönen Auswahl eleganter Düfte aus den einschlägigen Maisons de Luxe und von erlesenen Designern bietet diese Parfümerie auch Workshops und Veranstaltungen, mit denen der Brückenschlag zwischen Kunst und Parfum perfekt gelingt.

    Smell Stories

    Smell Stories im Trendviertel Saint-Jacques versteht sich nicht als einfache Parfümerie, sondern als Concept Store, das sich voll und ganz der Welt der Düfte verschrieben hat – und diese Welt reicht hier von Raumdüften, Duftkerzen und Seifen über Räucherstäbchen bis hin zu Waschmitteln. Hier gibt es keine Luxusmarken, sondern viele originelle und erschwingliche Kreationen von unabhängigen handwerklich arbeitenden Parfümeuren, die Sie sonst nirgendwo finden. Gut zu wissen: Die Parfüms werden nach Duftfamilien präsentiert, statt nach der üblichen Einteilung nach Marken und Genres.  

    Freshlab

    Wenn es Sie in das Viertel Fort Jaco in der Gemeinde Uccle verschlägt, sollten Sie unbedingt bei Freshlab vorbeischauen, das von dem „dynamischen Duo“ Daniel und Mélanie gegründet wurde. Hier finden Sie ein beeindruckendes Sortiment trendiger Parfüms, hochwertiger Kosmetikmarken, Haarpflegeprodukte für glänzende Haare, ja sogar „Wundercremes“, die Botox alt aussehen lassen. Klingt überzeugend, oder?   

    Boutique Sorcière: Delbôve Botanical Skincare

    Die Brüsseler Kosmetikmarke Delbôve hat eine schöne Geschichte. In den 1960er-Jahren war Roger ein bekannter Friseur, während seine Frau Marion einen Schönheitssalon betrieb. Da sie mit den damaligen Produkten unzufrieden war, kreierten sie mit Hilfe eines Biochemikers und eines Phytotherapeuten ihre eigene Gesichtscreme. So entwickelten sie eine magische Formel, die der Produktreihe den Namen „Sorcière“ (dt. Hexe) einbrachte. 2011 beschlossen zwei treue Kunden, diese Erfolgsgeschichte auf ihre Weise fortzuführen. Absolut empfehlenswert!

    Cosmeticary

    Die kleine Kosmetik-Boutique Cosmeticary befindet sich im trendigen Modeviertel Dansaert, in der Nähe der Brüsseler Börse. Mit Herzblut und Sachverstand beraten Sie die beiden Betreiber Jean und Nina und weihen Sie in ihr teils exklusives Make-up- und Hautpflegesortiment ein.

    Labelchic

    Ein Stück weiter in der Rue Dansaert finden Sie Labelchic: das Paradies für Liebhaber von Bio- und Naturkosmetik. Océane führt Sie gerne durch ihr elegantes Geschäft, das ein wenig an eine Kunstgalerie erinnert, um Ihnen die neuesten Haarseren, biologischen Gesichtspflegeprodukte und andere nachhaltige Kosmetikserien zu zeigen.

     

    Und zu guter Letzt:

    Les Savonneries Bruxelloises

    Der Seifenfabrik Les Savonneries Bruxelloises wurde vor fast einem Jahrhundert gegründet. Und bis heute befindet sich die Fabrik am gleichen Standort, d. h. in unmittelbarer Nähe von Tour & Taxis, das einst ein strategischer Ort für den Warenexport war. Das Unternehmen ist stolz darauf, seit 2016 als offizieller Hoflieferanten des belgischen Königshauses geführt zu werden. Kurz vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie beschlossen zwei junge Brüsseler Unternehmer, den Betrieb zu übernehmen und dabei die Tradition zu wahren. Sie liefern nicht speziell an Privatpersonen, doch auf Ihrer Website können Sie die Adressen der Einzelhändler finden. Händewaschen liegt ja voll im Trend - und mit der echten Brüsseler Seife macht es sogar ein wenig Spaß!