12 + 1 alternative Brüsseler Buchhandlungen

12 + 1 alternative Brüsseler Buchhandlungen

Neben den bekannten Klassikern der Brüsseler Buchhandlungen, locken zahlreiche "alternative" Buchhandlungen mit sorgfältig getroffener Auswahl und Buchperlen fernab des Mainstreams.

In den vergangenen Jahren haben in vielen Brüsseler Stadtteilen neue, originelle und spezialisierte Buchläden ihre Pforten geöffnet und ihre Regale mit allerlei Schätzen gefüllt: Literatur, Poesie, Philosophie, Feminismus, LGBTQI+, europäische Fragen und Grafikkunst sind nur ein paar der Themen, die hier zur Auswahl stehen.

Die Buchhändler, die ihr Sortiment meist mit Leidenschaft und Sachverstand persönlich zusammenstellen, beraten Sie und plaudern liebend gerne aus ihrem literarischen Nähkästchen.

 

  • Tulitu 

    Tulitu ist eine engagierte Buchhandlung. Neben einer klassischen Auswahl finden Sie hier zudem Bücher aus Quebec und Werke zu gesellschaftlich relevanten Themen, Feminismus, LGBTQI+, ... allein die Räumlichkeiten mit ihrem hellen Holzambiente, das ein wenig an die kanadischen Nadelwälder erinnert, sind einen Besuch wert.


    © L'Escaut

    Saint-Martin Bookshop

    Mehr als 20 Jahre lang war die Maison Martin Margiela eine der Top-Adressen für Modeliebhaber in Brüssel und dem Dansaert-Viertel.  Hinter der makellos weißen Fassade des Hauses verbirgt  sich heute der Saint-Martin Bookshop, eine Kunstbuchhandlung mit handverlesener Auswahl aus den Bereichen Kunst, Fotografie, Grafikdesign, Architektur (neu und Antiquariat), die nahtlos an den Sinn für Schönheit und die ursprüngliche Philosophie von Margiela anknüpft.

    Librebook 

    Librebook ist in Brüssel DIE europäische Buchhandlung schlechthin und verfügt über einen reich bestückten Katalog zeitgenössischer Belletristik, der mehr als 30 europäische Länder und 20 Sprachen abdeckt. Begeben Sie sich mit der mehrsprachigen Auswahl aus den Bereichen Literatur, Essay, Graphic Novel, Reiseführer, Kochen und Lifestyle auf eine Reise quer durch Europa!

    Pépite Blues

    In der Buchhandlung Pépite Blues steht die afrikanische Literatur in all ihren Formen und Farben im Rampenlicht: Werke von afrikanischen, afro-europäischen, afro-amerikanischen, afro-karibischen Autoren offenbaren neue Stimmen und Perspektiven des afrikanischen Kontinents und seiner Kulturen.

    Piola Libri

    Piola Libri ist Buchhandlung, italienisches Kulturzentrum, Weinbar, Musikbar, Konzertsaal und Restaurant mit leckeren Antipasti in einem. Italienische Expats und Liebhaber der Kultur der Dolce Vita können die neuesten Nachrichten und Trends aus Italien verfolgen bzw. den Reichtum und die Schönheit der italienischen Sprache und Kultur entdecken.

    Lagrange Points Brussels

    Die von mehreren Freunden gegründete Buchhandlung Lagrange Points Brussels im Herzen von Brüssel ist ein Ort des kulturellen Austauschs und des Dialogs zwischen arabischen und westlichen Kulturen. Zu finden sind hier zahlreiche Klassiker der Literatur, nicht nur aus der arabischen Welt.

    Les Gros Mots

    Les Gros Mots ist ein Second-Hand-Buchladen mit Charme und Seele, der von dem bretonischen Kinderbuchautor Vincent Cuvellier als Erfüllung eines Lebenstraums eröffnet wurde. In den Kisten und Regalen des winzigen Lädchens finden Sie eine bunte Auswahl an nostalgischen und fantasievollen Kinderbüchern, Postkarten, Postern, Comics oder Vintage-Vinyls, geordnet nach Alter und Herkunft.

    Les Yeux Gourmands

    Les Yeux Gourmands ist eine unprätentiöse Buchhandlung, die als Treffpunkt und Anlaufstelle für Leselustige und Kulturhungrige nicht wegzudenken ist aus Saint-Gilles, denn die Auswahl ist hochwertig und abwechslungsreich.

    Nijinski

    Nijinski bietet eine handverlesene und wohlgeordnete Auswahl an gebrauchten Büchern. Das Angebot ist hauptsächlich französischsprachig, aber auch einige Bücher auf Englisch, Niederländisch, Spanisch oder Deutsch lassen sich hier aufstöbern.

    MaelstrÖm

    MaelstrÖm ist ein wunderbarer Ort, der voller geheimnisvoller Dinge steckt, unter anderem einer großen Auswahl belgischer, französischer und kanadischer Bücher sowie zweisprachige Werke, aber auch englische, italienische, spanische, niederländische und deutsche Autoren gehören zum Repertoire.

    Grafik

    Die Buchhandlung Grafik in Schaerbeek ist spezialisiert auf Illustrations- und Grafikkunst. Blättern Sie durch den umfangreichen Katalog verschiedener Illustratoren und Künstler, nehmen Sie an Workshops teil und experimentieren Sie mit verschiedenen Techniken. Vermittlung von Know-how und neue Einblicke in das Schaffen engagierter Künstler und Illustratoren stehen bei Grafik im Mittelpunkt.

    Het Ivoren Aapje

    Das charmante Antiquariat Het Ivoren Aapje wurde vor 7 Jahren von dem Historiker Frederik Deflo gegründet und scheint ein wenig aus der Zeit gefallen zu sein. Zum Sortiment, das sich hier bis unter die Decke stapelt, zählen vor allem Bücher auf Niederländisch, aber auch Klassiker auf Englisch, Deutsch und sogar Russisch lassen sich hier aufstöbern. Wer sich für Brüssel und Autoren interessiert, die mehr oder minder mit der Stadt verbunden sind, findet hier sicherlich sein Glück.

    Gutenberg Buchhandlung

    Für deutschsprachige Expats in Brüssel ist die 1981 gegründete Gutenberg Buchhandlung eine feste Anlaufstelle, schließlich handelt es sich um die einzige deutschsprachige Buchhandlung Brüssels. Neuerscheinungen, Klassiker, Sachbücher, Kinder- und Jugendliteratur bilden das Herzstück des Sortiments, das von einem klassischen Antiquariat mit bibliophilen Ausgaben abgerundet wird.