5 Streetwear-Boutiqen in Brüssel

5 Streetwear-Boutiqen in Brüssel

In Brüssel fließen zahlreiche modische Einflüsse zusammen. Wenn Sie eine Schwäche für Streetwear haben, finden Sie in Brüssel eine große Auswahl für jeden Geldbeutel!

Vom Kapuzenpullover über Schallplatten bis hin zum Sneaker bieten die Brüsseler Streetwear-Boutiquen eine Auswahl, die sich sehen lassen kann... Auf Ihrer Shoppingtour können Sie in den folgenden 5 Streetwear-Boutiquen Neuheiten entdecken oder nach Ihren Lieblingsmarken Ausschau halten.

  •  

    Check Out

    Das Check Out im Brüsseler Stadtzentrum ist eine der Top-Adressen für Sneaker und trendige Outfits. Der Shop bietet seiner Kundschaft mit viel Trendgespür ausgewählte Raritäten der großen Marken, aber auch exklusive Teile, die aus Kooperationen mit trendigen Designern hervorgegangen sind. Nicht nur die Kollektionen wechseln regelmäßig, sondern auch das Ambiente im Shop selbst.

    Check Out, streetwear-Boutiquen in Brüssel
    © Check Out

  • Rare

    Rare in der Rue des Riches Claires ist eine Boutique für Vintage-Mode mit Schwerpunkt auf den 80er- und 90er-Jahren, die aber auch heute voll im Trend liegen. Das Ganze zu erschwinglichen Preisen. Rare möchte seine Kundschaft zudem für die Green Economy und nachhaltigen Konsum sensibilisieren. Hier finden Sie Outfits, Schuhe und Accessoires der großen Streetwear-Marken.

    Rare, streetwear-Boutique in Brüssel

  • A.P.C. 

    Das Atelier de Production et de Création français (A.P.C.) entwirft hochwertige Mode, die die Zeit überdauert.

    Das Sortiment der beiden Brüsseler Boutiquen (Dansaert und Rue Darwin 61) umfasst elegante Streetwear-Kleidung in schlichten Farben (weiß, grau, schwarz, blau und alle Zwischentöne). A.P.C. entwirft zudem Schuhe, Accessoires und kleine Geschenkideen wie Duftkerzen oder Bücher. Das "Signature"-Produkt sind die "Quilts"... Decken mit originellen Mustern, die man eigentlich immer gebrauchen kann.

  • Mr. Ego

    Wer sein Modeglück nicht in den anonymen Einkaufszentren findet, der sollte sich bei Mr. Ego umsehen, denn die zeitgenössische Mode schmeichelt nicht nur dem Ego, sondern auch den Augen. An den Kleiderständern hängen die Kreationen von mehr als 30 unabhängigen Marken. Hinzu kommt eine Mini-Kunstgalerie mit Werken der No New Enemies Artists, Büchern und Zeitschriften.

    Trendige Schuhe für Ihn, glamouröse Pumps für Sie, Streetwear-Beanie für beide? Dann auf zu Mr. Ego!

  • Reservoir Store

    Die Boutiques Reservoir im beliebten Viertel um den Place Flagey sind eine Art urbanes Modelaboratorium. Auf der Suche nach einem Paar Sneaker, die ganz sicher nur Sie am Fuß tragen? Die drei Concept Stores sind ein echtes Paradies für stilbewusste Großstädter.

    Die Inhaber bieten ihrer avantgardistischen Kundschaft eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl von Lieblingsstücken und Exklusivitäten. Markenklamotten und Accessoires aus aller Welt, die man in dieser Vielfalt nur selten an einem Ort findet. Schluss mit dem Modediktat der großen Mainstream-Marken, Bahn frei für Individualität!