8 originelle Stadtführungen und -rundfahrten quer durch Brüssel

Brüssel lässt sich auch anders entdecken als in einem Pulk von Touristen, die einem Stadtführer mit Regenschirm hinterhertrotten. Tuk Tuk, 2CV, Segway… hier finden Sie eine Auswahl der originellsten Stadtführungen!

Gehen Sie an Bord einer 2CV-Ente, schwingen Sie sich auf ein E-Bike, lassen Sie sich im Tuk Tuk durch die Brüsseler Straßen und Gassen kutschieren oder kurven Sie mit dem Segway von einem Comic-Wandbild zum nächsten.

Wenn auch Sie die belgische Hauptstadt mit ungewöhnlichen Fortbewegungsmitteln entdecken möchten, dann sollten Sie jetzt weiterlesen!

  • Joggend quer durch Brüssel

    Dieser originelle Mix aus Sport und Kultur führt Sie im Laufschritt durch die verschiedenen Stadtviertel von Anderlecht über Heyzel (mit Atomium!), von Molenbeek nach Schaerbeek, vom Stadtzentrum ins EU-Viertel… City Runs hat eine ganze Reihe attraktiver Jogging-Strecken ausgearbeitet! Thematische Laufstrecken hingegen bietet Brussels Sight Jogging, z. B. Comics, Europa, Atomium oder das historische Brüssel. Die Begleiter passen sich natürlich an Ihren Laufrhythmus an.

  • Schwingen Sie sich aufs E-Bike

    Lässig, die Nase im Wind radeln Sie mit dem E-Bike von Once in Brussels quer durch Brüssel. Von den großen geschichtlichen Ereignissen über die prägenden Persönlichkeiten bis hin zu den Mythen und Geheimnissen der Stadt - Brüssel liegt Ihnen zu Füßen!

    Ein sportliches Angebot sowohl für Touristen als auch für Einheimische, die Brüssel einmal vom Fahrradsattel aus entdecken möchten!

  • (Ganz) Brüssel mit der Straßenbahn entdecken

    Lauschen Sie zum Rattern der historischen Straßenbahn aus den 1930er-Jahren den unterhaltsamen Anekdoten und überraschenden Geschichten, die Ihnen die ehrenamtlichen Stadtführer (FR und NL) der Brussels Tourist Tramway zu erzählen haben.
    Die Straßenbahn rollt von April bis September jeden Sonntag, in den anderen Monaten an einem Sonntag pro Monat.

     

  • An Bord einer nostalgischen 2CV-Ente

    Sie haben ein Faible für alte Autos? Dann nehmen Sie Platz in einer der 2CV-Enten von Citroën, hier in Cabriolet-Version! Lassen Sie sich von einem erfahrenen Chauffeur, der Ihnen in Ihrer Sprache die Geheimnisse Brüssels offenbart, kreuz und quer durch die Stadt fahren. Bahn frei für Brussels On Wheels!

  • Spritztour mit dem Tuk Tuk

    Auf geht's an Bord eines Tuk Tuks von Tuk Tuk Tourism, mit dem Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten des Brüsseler Stadtzentrums kutschiert werden. Eine schöne Spritztour, in deren Verlauf Sie die belgische Hauptstadt einmal anders erleben! Entlang des Parcours erwarten Sie die besonderen Reize, die die Brüsseler Innenstadt zu bieten hat, d. h. Boutiquen, Restaurants, Bistros… Von dort aus ist es nur ein Katzensprung bis ins Sainte-Catherine-Viertel, wo Sie z. B.  den besten Fisch der Stadt kosten können. Möglich ist auch ein Abstecher in das Europa-Viertel. Nachtschwärmer haben zudem die Möglichkeit, bei einer der Nachttouren Brussels by night zu erleben!

  • Brüssel mit dem Segway unsicher machen

    Experimentierfreudige und Gleichgewichtskünstler kurven mit einem Segway von Segway Brussels durch das Brüsseler Stadtzentrum. Erkunden Sie die schönsten Plätze und idyllischsten Straßen und Gassen mit diesem etwas ungewöhnlichen fahrbaren Untersatz und genießen dabei die herrliche Atmosphäre des Grand-Place und den atemberaubenden Panoramaausblick auf die Brüsseler Skyline auf dem Vorplatz des Justizpalasts. Volle Kraft voraus!

     

  • Eine königliche Kutschfahrt

    Wenn Sie majestätisch wie die Könige durch die belgische Hauptstadt fahren möchten, dann besteigen Sie eine der eleganten Victoria-Pferdekutschen, die von rassigen Kutschpferden gezogen werden. Dies ist wahrscheinlich die stilvollste Art und Weise, den prunkvollen Grand-Place und seine Umgebung zu erkunden. Einsteigen können Sie in der Rue Charles Buls, wo die Pferdekutschen täglich starten.

  • Über den Brüsseler Kanal schippern

    Entfliehen Sie dem Gewusel der Stadt und gehen Sie an Bord der Ausflugsschiffe von Brussels By Water, die den Brüsseler Kanal hinauf- und hinabschippern. Am Ufer erblicken Sie neben den zahlreichen Grünflächen z. B. auch die historische Industriearchitektur der Region. Auf dem Programm stehen sowohl Tages- als auch Abendfahrten. Für Hardworkers gibt es Aperitif-Touren. Und im Sommer erwarten Sie zahlreiche Sonderfahrten im Rahmen des Programms des Brüsseler Stadtstrandes Bruxelles les Bains!

  • Sie möchten mehr über die verschiedenen Besichtigungen in Brüssel erfahren? Dann werfen Sie einen Blick auf unseren Veranstaltungskalender und den Katalog für private Besichtigungen und Führungen auf Anfrage!