Art in the city - Louise : Mauern, die Geschichten erzählen

Art in the city - Louise : Mauern, die Geschichten erzählen

Zwischen dem Brüsseler Zentrum und dem Bois de la Cambre erstreckt sich die schicke Avenue Louise. Die Mauern, die sie säumen, erzählen von einer reichen Vergangenheit, verraten die Leidenschaften von heute und stellen die Fragen von morgen. So entsteht ein Wechselbad der Gefühle, das nichts unberührt lässt: Kunst, Literatur, Krieg, Wissenschaft, Industrie, Humor. Louise in ihrer ganzen Pracht.

  • Dauer des Spaziergangs zu Fuß: 2 Std.

    Startpunkt: rue des Quatre bras 4