Brüssel mit Kindern: Aktivitäten Monat für Monat

Brüssel mit Kindern: Aktivitäten Monat für Monat

Sie sind mit Kind und Kegel in Brüssel und möchten die ganze Familie bei Laune halten? Kein Problem! Monat für Monat lockt Brüssel mit neuen Aktivitäten und Veranstaltungen, die speziell auf Kinder, Jugendliche und Familien zugeschnitten sind.

Alleine, zu zweit oder mit der Klein- oder Großfamilie, bei Sonnenschein oder belgischem Nieselregen… das Brüsseler Veranstaltungs- und Ausflugsprogramm für Kinder und Jugendliche kann sich sehen lassen! Das Repertoire ist abwechslungsreich: Aktivitäten, spannende Entdeckungen, Ausstellungen, Konzerte, Theater. Sei es für kleine Steppkes oder Jugendliche – Sie haben die Qual der Wahl!

Im Frühling erobern Jahr für Jahr Zirkus, Kinderaktivitäten und andere Spektakel die Straßen und Parks der Stadt – von dem Brüsseler Stadtfest Fête de l’Iris über die bunten Umzugswagen der alle zwei Jahre stattfindenden Zinneke Parade bis hin zu dem mittelalterliche Natur- und Abenteuerparcours Sortilège, der kleine und große Abenteurer begeistert.

Der Sommer ist die Hochsaison der Brüsseler Parks, Gärten und Spielplätze – Faulenzen im Gras, Toben auf den Spielgeräten oder Buddeln im Sand.

Nach den Sommerferien bleibt keine Zeit für Schulanfangs-Blues, denn in Brüssel geht es im Herbst gleich nahtlos weiter: Das Comic-Fest Fête de la BD sorgt für bunte Unterhaltung, während sich beim Naturfest Bucolic Brussels die Natur in der Stadt breitmacht. Ende Oktober leuchten orange Kürbisfratzen den Weg zu den gruseligsten Halloween-Festen.

Und im Winter schnappt man auf dem Weihnachtsmarkt Plaisirs d’Hiver - mit Riesenrad, Karussell, Eislaufbahn und heißer Schokolade - frische Winterluft.

Entdecken Sie das ganze Jahr über unsere Veranstaltungshighlights für die ganze Familie in Brüssel. Jetzt rot im Kalender anstreichen!

  • Januar

    Der Himmel ist grau verhangen, es tröpfelt oder schneit aus tiefen Winterwolken? Schlechtes Wetter hat in Brüssel auch seine guten Seiten: Abenteuer oder Kultur? Gehupft wie gesprungen heißt es im Trampolinpark Jump XL, während im Abenteuerparcours Koezio und beim Space Laser Game Adrenalin und Nervenkitzel die Kälte aus den Knochen vertreibt.

    Oder tauchen Sie im Magritte-Museum ein in die surrealistischen Bilderwelten des belgischen Künstlers René Magritte. Belgische und Brüsseler Geschichte(n) gibt es im Musée BELvue und bei der Ausstellung experience.brussels. Spannende Entdeckungen erwarten Sie im Kindermuseum Musée des Enfants.

  • Februar

    Im Februar können Sie im Kanalisationsmuseum Musée des Egouts die Brüsseler Unterwelten entdecken, während Sie im Eisenbahnmuseum Train World mit Volldampf in die historischen Welten des Eisenbahnwesens eintauchen. Sprechblasen und bunte Comic-Helden erwarten Sie im Comic-Museum CBBD.

    Beim Animationsfilmfestival Anima im Veranstaltungszentrum Flagey können Sie sich in weiche Kinosessel kuscheln: Hier gibt es Zeichentrick für Dreikäsehochs (ab 3 Jahre) sowie Workshops und Animationsfilme für die Größeren. Und auch für Teenies und Eltern bietet das Programm eine Reihe von Leckerbissen.

  • März

    Beim Banad Festival haben Sie Gelegenheit, die Brüsseler Jugendstil- und Art déco-Perlen zu entdecken - dabei wurden einige Aktivitäten speziell auf Familien zugeschnitten!

    Nach der Winterpause öffnet der Miniaturpark Mini-Europe erneut seine Pforten. Bewundern Sie hier die bekanntesten europäischen Sehenswürdigkeiten in Miniaturformat. Für die etwas Älteren geht es auf zum Comic Con – DEM Brüsseler Stelldichein für Popkultur in allen Formen und Farben: Comics, Manga, Fantasy, Horror, Cosplay und Gaming.

  • April

    Zum Frühlingsanfang erwartet Sie im Museum für Naturwissenschaften im wahrsten Sinne des Wortes eine Riesenüberraschung! Ansonsten läuft die Ausstellung Antarctica noch bis Ende August.

    Im April heißt Brüssel mit Hopla ein hochkarätiges Zirkusfestival willkommen, das seine Zelte auf dem Place Sainte Catherine aufschlägt und dort kostenlose Zirkusdarbietungen gibt.

    I Love Science, so heißt das Brüsseler Wissenschaftsfestival für Kinder und Erwachsene, bei dem die Wissenschaften in allen Formen und Farben erkundet werden.

    Und noch ein kleiner Tipp für Naturliebhaber: Ab dem 15. April können sich große und kleine Abenteurer wieder auf den mittelalterlichen Natur-Parcours des Sortilège mit seinen zahlreichen Überraschungen begeben und zeigen, wer hier den Schwerkampf beherrscht!

  • Mai

    Feiern Sie mit bei dem traditionellen Brüsseler Stadtfest Fête de l’Iris, das sich in diesem Jahr auch auf die Brüsseler Gemeinden erstreckt. Auf dem Programm stehen unzählige kostenlose Aktivitäten! Unter anderem können Sie unbekanntere oder für gewöhnlich nicht zugängliche Gebäude und Orte besichtigen.

    Und etwas später im Monat zieht wieder der alle zwei Jahre stattfindende kunterbunte Umzug der Zinneke Parade durch die Stadt.

  • Juni

    Das Carolus V Festival lässt Jahr für Jahr die Renaissance in Europa wiederaufleben. Im Rahmen des Festivals können Sie mit Charles Quint auf Tuchfühlung gehen, die Überreste seines Palasts besichtigen und die Wurzeln Belgiens und Europas ergründen. Ein spezieller Familientag mit Sonderprogramm erwartetet Sie im Coudenberg!

    Genießen Sie die schönen Frühsommertage in der belgischen Hauptstadt, denn zu dieser Jahreszeit schießen in den Brüsseler Grünanlagen die Parkcafés wie die Pilze aus dem Boden. Ein Gläschen im Grünen, kleine Konzerte und ein Sommerprogramm für die kleinen Gäste. Flügel wachsen Ihnen im Parc de Forest beim fantasievoll-poetisch-wuseligen Kinderkunstfestival SuperVliegSuperMouche (übersetzt: Superfliege), bei dem ein kunterbuntes Programm zwischen Theater, Musik, Basteleien und anderen Mitmach-Aktivitäten für Stimmung und leuchtende Augen sorgt. DAS Brüsseler Kinderfestival des Jahres!

  • Juli - August

    Wie wär's mit einem sommerlichen Waldspaziergang mit Höhlenbaupause im idyllischen Wald Forêt de Soignes? Doch auch in den Brüsseler Parks läuft ein Ferienprogramm, z. B. Geschichtenlesen mit Lire dans les Parcs (die Gemeindebüchereien lesen aus Kinderbüchern vor), während auf den zahlreichen Spielplätzen getobt werden kann.

    Ende August schlägt das Kindertheaterfestival Festival Théâtres Nomades erneut seine Zelte im Parc de Bruxelles auf. Marionetten, Straßentheater, Akrobaten, Jongleure und Musikanten tummeln sich im Park und bieten eine Kostprobe des originellen Brüsseler Sinns für Humor.

    Weiterer Top-Termin zum Monatsende ist das Brussels Games Festival, bei dem sich der Parc du Cinquantenaire in einen riesigen Spielplatz mit einer bunten Auswahl an Gesellschaftsspielen verwandelt. Vom Spielefreak bis zum neugierigen Besucher... hier kommt jeder auf seine Kosten!

    copyright: Cyrus Paques

  • September

    Auch zum Schulanfang ist es in Brüssel mit der guten Laune längst nicht vorbei. Feiern Sie das Brüsseler Comic-Fest Fête de la BD oder wandeln Sie beim Comic-Parcours auf den Spuren der bunten belgischen Comic-Helden. Kleine Ritter und Prinzessinnen zieht es zu dem Straßenkunstfest Fêtes Romanes de Wolubilis.

    Ländlich geht es bei dem Naturfest Bucolic Brussels im Rahmen des autofreien Sonntags zu..., wenn Sie sich im Herzen der Stadt zwischen Strohballen auf den Rasenflächen niederlassen können.

  • Oktober

    Regenwetter oder goldener Herbst? So oder so sollten Sie in diesem Monat die Kinosäle ansteuern, in denen das internationale Kinder- und Jugendfilmfestival Filem’on mit Filmen für ein Publikum zwischen 2 und 16 Jahren stattfindet. Oder holen Sie sich in einem der zahlreichen Escape Rooms in Brüssel Ihre Portion Nervenkitzel!

    Noch gruseliger wird es Ende Oktober bei den Halloween-Veranstaltungen in Brüssel!

  • November

    Beim Kindermusikfestival Big Bang Festival im Bozar geht es bunt und musikalisch zu. Belgisches und internationales Kindertheater vom Feinsten gibt es beim Barak Festival, bei dem sich die beiden Brüsseler Kindertheater zusammenschließen: das flämische Bronks und das französischsprachige Montagne Magique.
    Beim Kinderkunsttag
    Kunstendag voor Kinderen hingegen können sich Kinder selbst künstlerisch betätigen. Und gegen Ende des Monats fällt der Startschuss für den Brüsseler Weihnachtsmarkt Plaisirs d’Hiver mit heißer Schokolade, Karussells und Eislaufbahn etc.

  • Dezember

    Genießen Sie den Winter in Brüssel, z. B. beim Weihnachtsmarkt Plaisir d'Hiver mit Eislaufbahn, Riesenrad, Weihnachtsbaum, lebensgroßer Weihnachtskrippe und fantasievoll-schrägen Karussells... und zur Schlemmerpause typisch belgische Spezialitäten: knusprige Pommes, luftig-leichte Waffeln und heiße Schokolade!

    In den Weihnachtsferien findet in verschidenen Brüsseler Theatern das Weihnachtstheaterfestival Noël au Théâtre statt, unter anderem auch im Théâtre La Montagne Magique.