Ausflugsideen und Veranstaltungstipps für Kinder – der Brüsseler Frühling lockt!

Ausflugsideen und Veranstaltungstipps für Kinder – der Brüsseler Frühling lockt!

Hurra, der Frühling ist da! Erwachen Sie aus Ihrem Winterschlaf und schnuppern Sie Brüsseler Frühlingsluft! Wir haben für Sie eine ganze Reihe von Ideen für Unternehmungen und Veranstaltungen für Kinder zusammengestellt...

Endlich Osterferien! Erste Frühlingssonne, blühende Narzissen und Tulpen, Ostereier, kleine Ausflüge – und vielleicht eine kleine Reise mit der ganzen Familie. Sie suchen noch ein Ziel? Dann lesen Sie hier, was Brüssel im Frühling zu bieten hat.

  • Musik liegt in der (Frühlings)luft

    In Brüssel startet der Frühling musikalisch durch! Treffpunkt ist der Konzert- und Veranstaltungssaal Botanique mit vier Terminen: Am 8. und 11. März sowie am 5. und 8. April gibt es im Rahmen von Botakids Pop-Rock-Konzerte für Kinderohren mit Führungen durch die laufende Kunstausstellung. Im März wird beim Festival Kidzik in verschiedenen Brüsseler Konzertsälen gesungen und musiziert. Und vom 13. bis zum 19. April schlägt das Zirkusfestival Hopla in der Innenstadt am Place Sainte-Catherine seine Zelte auf. Dabei stehen kostenlose Zirkusdarbietungen und andere Unterhaltungsangebote auf dem Programm – Jongleure, Clowns und andere Artisten erwarten Sie!  

    Natur pur im Brüsseler Frühling

    Sie möchten erste Sonnenstrahlen tanken und das Frühlingserwachen der Natur genießen? Erster Halt: die Spielplätze, von denen es in Brüssel immerhin 300 gibt! Frische Landluft schnuppern können Sie auch mitten in der Stadt auf dem Stadtbauernhof Ferme du Parc Maximilien oder auf dem Kinderbauernhof Ferme Nos Pilifs am Brüsseler Stadtrand. Gleich nebenan erwartet Sie der mittelalterliche Abenteuerparcours von Le Sortilège mit einer kleinen Zeitreise im Grünen, bei der Sie einige Herausforderungen zu bestehen haben... verirren Sie sich in einem verzwickten Labyrinth, klettern Sie auf majestätische Bäume...  und lösen Sie im Angesicht von mutigen Rittern und Hexen geheimnisvolle Rätsel.

    Kultur für Kinder? Aber sicher doch!

    Im Frühling gibt es in Brüssel zahlreiche Kunst- und Kulturangebote für Kinder. Im März können im Rahmen des BANAD Festivals die schönsten Jugendstil- und Art-déco-Bauwerke entdeckt werden. Am 28. und 29. März erwartet Sie der Kulturtempel Bozar zur Entdeckungstour für Familien. Im Museum des ehemaligen Stadttors Porte de Hal können Sie sich auf eine virtuelle Besichtigung rund um den Maler Bruegel begeben und im Comic-Museum CBBD feiern die Comic-Helden Boule & Bill ihren 60. Geburtstag! Auf den Spuren der belgischen Geschichte wandeln Sie im Coudenberg- und im BELvue-Museum, man munkelt, dort sollen sogar Ostereier zu finden sein... (Reservierung empfohlen!)

     

    Wissenschaft zum Anfassen!

    Wissenschaft ist für Sie ein Buch mit sieben Siegeln? In Brüssel werden die Wissenschaften vom 24. bis 26. April zum Kinderspiel: Das Wissenschaftsfestival für Kinder I Love Science auf dem Messegelände Brussels Expo bietet ein hochkarätiges und dazu noch kostenloses Programm rund um die Wissenschaft.

    Wir wollen Spaß, noch mehr Spaß!

    Sie haben Ambitionen, zum Pinguinexperten zu werden? Dann besuchen Sie die reich bebilderte Ausstellung Antarctica im Brüsseler Museum für Naturwissenschaften. Bei der Gelegenheit können Sie ab Anfang April auch die neue Abteilung "Planète Vivante" (lebendiger Planet) entdecken, bei der sich alles um die Artenvielfalt und die Interaktion zwischen den unterschiedlichen Tierarten dreht.

    Weitere Top-Termine gibt es im Frühjahr und Frühsommer, z. B. das Brüsseler Stadtfest Fête de l’Iris (Anfang Mai) und das Kinderkunstfestival SuperVliegSuperMouche (Mitte Juni).