Halloween in Brüssel

Halloween in Brüssel

Der Oktober neigt sich seinem Ende entgegen und das heißt auch in diesem Jahr... zittern und beben! Vor Kälte? Nicht nur..., denn um den 31. Oktober herum herrscht in Brüssel alljährlich Angst und Schrecken. Denn dann kommen die furchterregendsten Widerlinge aus der Unterwelt gekrochen, die gemeinsam mit finsteren Hexen durch die dunklen Herbstnächte schleichen.

Nehmen Sie all Ihren Mut zusammen, denn dieses Jahr wird Halloween in Brüssel wieder nach allen Regeln der Kunst gefeiert. Geniessen Sie das wohlige Gruseln im Rahmen der zahlreichen (ent)spannenden Aktivitäten für große und kleine Monster.

  • Gruseln mit kleinen Monstern

    Halloween bei Mini-Europe – 24.10.>11.11.2020

    An Halloween nehmen Zombies, Skelette und Spinnen den Miniaturpark Mini-Europe in Beschlag - und nur die ganz Mutigen wagen sich auf einen Spaziergang durch den Park. Hartgesottene verkleiden sich und entdecken die Legenden der mittelalterlichen Hexen und der Erschaffung von Frankenstein.

    "Dia de Muertos" in den Marollen, CC Bruegel 31.10. – 2.11.2020 (jeweils ab 10:00 Uhr)

    Ein würdiger Abschied von den Verstorbenen war in letzter Zeit nicht immer leicht. Und deshalb ist es dem Kulturzentrum CC Breugel wichtiger denn je, im Rahmen des mexikanischen Totentages "Dia de Muertos" der Toten zu gedenken. An drei Tagen können Sie im Marollenviertel Ihre eigene Opfergabe basteln und sie auf dem bunten Altar darbringen.

    Play-Café, die Halloween-Ausgabe – flämisches Gemeindezentrum De Maalbeek 17.10.2020

    Während die Kinder zusammen spielen, knöpfen sich die Eltern die Kürbisse vor. Diese Ausgabe von Play-Café ist die ideale Gelegenheit, um sich auf Halloween vorzubereiten.

    Teuflisches Dekorieren - Aximax 25.10.2020

    Auch im Jugendzentrum AxiMax werden Kürbisse kunstvoll zu fiesen Fratzen geschnitzt, mit denen Sie Ihr eigenes Zuhause in kleines Halloween-Gruselkabinett verwandeln können!

    Horror an Halloween

    Halloween Night im Kinepolis - 31.10.2020

    Die berühmte Halloween Night am 31. Oktober im Kino Kinépolis ist zurück mit einem echten Grusel-Programm. DER Kinoabend für Fans von Gruselfilmen, die das Blut in den Adern gefrieren lassen.

  • Schreckliche Stadtführungen

    Horror in Brüssel "Bruxelles mon Horreur": Wer hat den Grafen getötet? – 31.10.2020

    Plötzlich, mitten in Brüssel, ein Schrei und ein Geräusch von Schritten... Ihnen läuft es kalt den Rücken hinunter. Wer mutig genug ist, schließt sich dieser mörderischen Stadtführung durch die Straßen von Brüssel an. Rätselhafte Kriminalfälle, Architekturgeschichte, alte und neue Gesetze... ein einzigartiges Erlebnis für Liebhaber von Geschichte(n). Diese Aktivität wird nur auf Französisch angeboten.

  • Halloween-Shopping

    Vampirzähne, Dracula-Umhänge, Hexenbesen, jede Menge Kunstblut und viele andere Halloween-Accessoires gibt es zum Beispiel hier: Palais des Cotillons und Picard Megafun Partystore.