Praktikum

Aufgabe des Praktikanten / der Praktikantin ist es, das Team bei der Ausrichtung von Veranstaltungen, der Entwicklung und Ausarbeitung von Marketing-Plänen und Kommunikations-Tools zu unterstützen.

Aufgabenbereich

1/ Unterstützung der Team-Mitglieder in ihren jeweiligen Aufgaben, Unterstützung bei der Organisation des European Association Summit in folgenden Bereichen:

  • Unterstützung bei der Aktualisierung der Adresslisten und Anwerbung neuer Teilnehmer
  • Kontakte mit Sponsoren, Presse, Staff, Verbänden etc.
  • Im Rahmen der Veranstaltungsvorbereitung: Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilung von visit.brussels (Kommunikation, Presse, Veranstaltungen)
  • Unterstützung bei der Arbeit mit den Dienstleistern
  • Unterstützung im Bereich Kommunikation/Promotion (Presse, Veröffentlichungen, Newsletter, Soziale Netzwerke…)
  • Follow-up von Dossiers, Ortsbegehungen unter technischen Aspekten, Empfang vor, während und nach der Veranstaltung, Evaluation nach der Veranstaltung

2/ Unterstützung des Teams bei den jeweiligen Aufgaben des Tagesgeschäfts für den Ausbau und die Entwicklung der verschiedenen Angebote des Association Bureaus, die sich an internationale, in Brüssel und im Ausland niedergelassene Verbände richtet. Ziel ist es, die Position Brüssels als Destination für internationale Verbände zu stärken und auszubauen.

Gewünschtes Bewerberprofil:

  • Studium im Bereich Tourismus, Betriebswirtschaft oder Marketing
  • 6-monatiges Praktikum
  • Französischkenntnisse, hervorragende Englischkenntnisse
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Engagement, Reaktivität, dynamische und organisierte Arbeitsweise.
  • Bereitschaft zum eigenständigen Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Proaktivität, Polyvalenz, vorausschauende Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Kundenorientierung und exzellente kommunikative Fähigkeiten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit, Prioritäten zu setzen
  • Erfahrung oder Interesse im Bereich Event-Managements sind von Vorteil
  • Interesse daran, die Position Brüssels als gastgebende Stadt in einem internationalen Kontext zu stärken

Praktikumsvereinbarung

Das Praktikum wird Gegenstand einer Praktikumsvereinbarung zwischen visit.brussels und der Bildungseinrichtung des Studierenden.
Der Praktikant/die Praktikantin untersteht dem Manager des Association Bureaus und der Direktorin des Convention & Association Bureaus.

Motivationsschreiben und Lebenslauf werden an folgende Adresse erbeten: associations@visit.brussels