Stadtviertel-Spaziergang: Auderghem

Stadtviertel-Spaziergang: Auderghem Stadtviertel-Spaziergang: Auderghem

Auderghem erstreckt sich zwischen den Boulevards des späten 19. Jahrhunderts und dem Zonienwald. Die Gemeinde gilt als besonders grün, was Ihnen bei Ihrem Spaziergang sicherlich auch ins Auge stechen wird.

Doch Auderghem ist auch eine Gemeinde der Kontraste: Neben den zahlreichen Wald- und Parkflächen gibt es auch stark befahrene Verkehrsadern, darunter die E411, die Chaussée de Wavre und der Boulevard du Souverain. Und dazwischen findet man charmante Wohnviertel, in denen das nachbarschaftliche Leben besonders gepflegt wird. Die Bewohner sind bunt gemischt, darunter zahlreiche Eurokraten. Auf Ihrem Spaziergang überqueren Sie die Grenze zur Nachbargemeinde Watermael-Boitsforts, wobei die Gartenstädte Le Logis und Floréal als charmantes architektonisches Ensemble, das zwischen den beiden Weltkriegen entstanden ist, besonders hervorstechen.

    • Dauer des Spaziergangs: 2:30 Std.
    • Startpunkt: Metro Herrmann-Debroux (Linie 5) 

    Die Karte ist in folgenden Sprachen verfügbar: DE-FR-NL-EN
    Unser Tipp: Um Ihre Sprache auszuwählen, zeigen Sie die Legende des Stadtplans an!

    In Zusammenarbeit mit Brukselbinnenstebuiten