Stadtviertel-Spaziergang: Das EU-Viertel

Stadtviertel-Spaziergang: Das EU-Viertel Stadtviertel-Spaziergang: Das EU-Viertel

Das EU-Viertel ist vor allem berühmt für seine EU-Institutionen mit endloser Glas-Stahlarchitektur, die zudem von der Stadtautobahn durchschnitten wird. Und doch hat das EU-Viertel auf den zweiten Blick weit mehr als dieses etwas trostlose Szenario zu bieten.

Da wären die schönen Plätze und Parks, wie z. B. der Square De Meeûs oder der Parc Léopold, wo man die mondäne Atmosphäre einer Epoche spürt, in der das Großbürgertum einst Ruhe vor dem quirligen Innenstadtviertel suchte und zu diesem Zwecke nicht nur majestätische Anwesen baute, sondern auch schöne Parks anlegen ließ. In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Anstrengungen unternommen, um das Stadtviertel besser zu "durchmischen" - mit mehr Wohnraum, mehr Einkaufsmöglichkeiten und Fußgängerzonen. Gleichzeitig öffnen sich die EU-Institutionen verstärkt für Besucher, z. B. in Form von öffentlichen Plenarsitzungen im EU-Parlament, dem Besucherzentrum Parlamentarium und das Haus der europäischen Geschichte, das die Geschichte der EU und die Funktionsweise der EU-Institutionen näherbringt.

Nicht zu vergessen natürlich auch die hier angesiedelten Museen, die zu den angesehensten Häusern Belgiens zählen, darunter das Museum für Naturwissenschaften und das Musée Wiertz. Und dann wäre da noch der Parc Cinquantenaire mit seinen renommierten Museen. Der Park wurde anlässlich des fünfzigsten Jahrestages der belgischen Unabhängigkeit angelegt. Darin befinden sich die Königlichen Museen für Kunst und Geschichte, das Armee- und Militärmuseum und das Automuseum Autoworld. Bewundern Sie den prachtvollen Triumphbogen und besuchen Sie den beeindruckenden Pavillon der menschlichen Leidenschaften, der von dem berühmten Jugendstilarchitekten Victor Horta entworfen wurde. 

Noch mehr spannende Adressen finden Sie in dem untenstehenden Stadtplan!

    • Dauer der Spaziergangs: 2:30 Std.
    • Startpunkt: Trône (Metro Linien 2, 6) / Ende des Spaziergangs Metro Mérode oder Schuman (Metro Linien 1, 5) 

    Die Karte ist verfügbar auf FR-NL-EN. Vergrößern Sie den Stadtplan, um in der Legende Ihre Sprache auszuwählen.

    In Zusammenarbeit mit Brukselbinnenstebuiten