Auf den Spuren von Jacques Brel, als Brüssel noch „brüsselte“

91

Itinéraires SH präsentiert Ihnen ein von Brel besungenes Brüssel, eine originelle Tour, auf der die Poesie einen unerwarteten, außergewöhnlichen und manchmal tragischen Blick auf die Hauptstadt, ihre Bewohner, ihre Entwicklung, ihre schicken Viertel und ihre Arbeiterkieze wirft... Vom Viertel seiner Kindheit und Schulzeit, von der Straße zum Theater über die Fondation Brel und die Cafés, wo sich die „Copains“ trafen - folgen Sie dem Führer auf einer Route der Kontraste, die Musik und Poesie vereinen.

Themen der Führungen :  Off the beaten track 

Dauer: 2.30 hours

Sprachen :  Chinesisch - Deutsch - Englisch - Französisch - Italienisch - Japanisch - Niederländisch - Polnisch - Portugiesisch - Russisch - Spanisch 

Unverbindliche Preisangabe für Gruppen mit max. 25 Personen

Zusätzliche Informationen : Die Tour sollte am besten in Begleitung eines Sängers durchgeführt werden. Der Preis beinhaltet weder den Sänger (195 €), noch die Sabam-Gebühren (50 €). Optional bietet Itinéraires folgende Dienstleistungen an: Transportkoordinierung, Museumseintritt, Mahlzeiten und Getränke (Preise auf Anfrage). Hinweis: Für eine Führung in Griechisch, Türkisch, Dänisch, Chinesisch und Japanisch wird ein Zuschlag von 35 € erhoben.

Jetzt reservieren

Praktische Infos