Cherchez la Femme

97

Ein Spaziergang, der Sie mit Persönlichkeiten in Kontakt bringt, die die Geschichte geprägt haben und noch weitgehend unbekannt sind oder im Schatten stehen, wie Marie Popelin (Gründerin der Liga für Frauenrechte), Widerstandskämpferinnen wie Gabriëlle Petit, Schriftstellerinnen wie Charlotte Brontë, Irène Hamoir und Marguerite Yourcenar. Wir berichten von der Arbeit der Frauen vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Wir erzählen auch von Einsiedlerrinnen und Beginen. Wir suchen Statuen, Straßennamen und Plätze, die sich auf bemerkenswerte Damen beziehen. Ein Spaziergang vom Sablon zum Beginenhof.

Themen der Führungen :  Originell und ungewöhnlich 

Dauer: 3.00 hours

Sprachen :  Deutsch - Englisch - Französisch - Niederländisch 

Unverbindliche Preisangabe für Gruppen mit max. 20 Personen

Jetzt reservieren

Praktische Infos