Jugendstil in Ixelles und St-Gilles per Fahrrad

8

Eine Tour zu den Ursprüngen des Jugendstils, mit den „unverkennbaren“ Häusern zweier großer Meister, Horta und Hankar. Die Route wird durch die Begegnung mit anderen Architekten der Jahrhundertwende ausgeschmückt: Blerot, die Brüder Delune, Saintenoy,.... und führt 15 km durch das Viertel der Ixelle-Teiche, die Umgebung der Avenue Louise und das Zentrum von Saint-Gilles.

Themen der Führungen :  Jugendstil, Art déco 

Dauer: 3.30 hours

Sprachen :  Deutsch - Englisch - Französisch - Niederländisch - Portugiesisch - Spanisch 

Unverbindliche Preisangabe für Gruppen mit max. 18 Personen

Zusätzliche Informationen : Der Preis beinhaltet nicht die Fahrradmiete, eventuelle Verkostungen, Innenbesichtigungen und die Bereitstellung von Fahrrädern. Tarif für Firmen: 300 €; Tarif für soziokulturelle Vereine: 200 €.

Jetzt reservieren

Praktische Infos