Marolles, Sablon, ein Schmaus schöner Geschichten

118

Ihr leidenschaftlicher und erfahrener Führer lädt Sie ein, die typischen Brüsseler Viertel zu entdecken. Zweifellos bieten die Marolles eine der überraschendsten Visionen von Brüssel. Als integraler Bestandteil des Brüsseler Kulturerbes erstreckt sich dieser Stadtteil entlang eines Labyrinths enger Gässchen und malerischer Sackgassen. Seine Bewohner leben dort einfach und mit volkstümlicher Inbrunst. Der Geist Pieter Breughels des Älteren ist allgegenwärtig. Die Tour geht weiter mit einem Spaziergang um den Sablon (Sandhügel), um in das Mittelalter und die Renaissance einzutauchen. Rund um das Meisterwerk extravaganter gotischer Architektur, die Kirche Notre Dame du Sablon (Besichtigung innen und außen), erstrecken sich Gassen und Passagen voller Zauber und Geheimnis. Hier regieren die Meister-Chocolatiers.

Themen der Führungen :  Neighbourhoods 

Dauer: 3.00 hours

Sprachen :  Englisch - Französisch - Niederländisch 

Unverbindliche Preisangabe für Gruppen mit max. 20 Personen

Zusätzliche Informationen : Die Tour kann abgewandelt werden. Ein Besuch nur des Sablon-Viertels oder nur der Marolles wird ebenfalls angeboten. Planen Sie in diesem Fall 2 Stunden ein (Kosten: 129 €).

Jetzt reservieren

Praktische Infos