„Pierewaaien” mit Bruegel von der ober- in die unterstradt

125
„Pierewaaien” mit Bruegel von der ober- in die unterstradt

Einst im 16. Jahrhundert, d. h. vor rund 450 Jahren, weilte Pieter Bruegel in Brüssel. Die historische Entdeckungsreise durch die Lebenswelten dieses großen Künstlers beginnt in der Brüsseler Oberstadt und führt bis in die Unterstadt. Der Schwerpunkt der Führung liegt auf den Zivilisationsprozessen und den Veränderungen der Ess-, Trink-, Schlaf- und Kleidungsgewohnheiten zur Zeit Bruegels und die Auswirkungen von „Benimmbüchern“ auf das Verhalten der Menschen. Denn diese Zusammenhänge spiegeln sich auch in Bruegels Werk wider. Nach dem Rundgang erhält jeder Teilnehmer schriftliches Infomaterial.

Jetzt reservieren

Praktische Infos