Stadtrundfahrt mit dem Bus

94

Die Region Brüssel-Hauptstadt besteht aus 19 Gemeinden, von denen die Stadt Brüssel die größte ist. Sie ist ein dicht besiedeltes Ballungsgebiet und eine unserer drei belgischen Regionen... Brüssel ist, wie Berlin, eine grüne Stadt mit mehr als 8.000 Hektar Grünflächen: Parks, Wälder, Forêt de Soignes, Friedhöfe usw., von denen 70 % am Stadtrand liegen. Sie besuchen per Bus einige Gemeinden, unter anderem das Cinquantenaire-Viertel in Etterbeek und einen Teil des Leopold-Viertels, das 1837 von der Zivilgesellschaft zur Erweiterung und Verschönerung Brüssels außerhalb der Stadtmauern angelegt wurde und wo sich die meisten europäischen Institutionen niedergelassen haben. Molenbeek bedeutet „Dorf am Mühlenbach“. Das Dorf war lange Zeit ländlich und hat sich seit dem 19. Jahrhundert zu einer industriellen und multikulturellen Gemeinde mit einer großen muslimischen und marokkanischen Bevölkerung entwickelt. Koekelberg war lange Zeit fester Bestandteil der Gemeinde Berchem-Sainte-Agathe und bewahrte sich seinen ländlichen Charakter bis ins 19. Jahrhundert. König Leopold II. träumte davon, auf der Akropolis oder dem Plateau von Koekelberg ein nationales Pantheon zu errichten, entschied sich aber später, beeindruckt von Sacré-Cœur in Paris, für einen Sakralbau. Der Bau der Nationalbasilika dauerte fast ein Jahrhundert (1885 bis 1970). Es handelt sich dabei um ein Meisterwerk des Art Déco, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Laeken war bis 1958 ein Dorf. Man findet dort Parks, etwa den Osseghem-Park und das „grüne Theater“, die Königlichen Gewächshäuser von Balat und das Schloss Schonenberg, das später unser Königspalast wurde, das Atomium und weitere Pavillons und Gebäude der Weltausstellung, sowie die Kirche Notre-Dame in Laeken, die vom Friedhof Laeken umgeben ist, der auch den Beinamen „Brüsseler Père Lachaise“ trägt. An einigen Stellen steigen Sie aus dem Bus aus und schließen die Tour mit einem Rundgang durch das Stadtzentrum ab.

Themen der Führungen :  Die Highlights 

Dauer: 3.15 hours

Sprachen :  Deutsch - Englisch - Französisch - Niederländisch 

Unverbindliche Preisangabe für Gruppen mit max. 50 Personen

Zusätzliche Informationen : Im Preis ist die Busmiete nicht enthalten. Ab 30 Teilnehmern muss ein zusätzlicher Führer für den zu Fuß zurückgelegten Teil reserviert werden (Kosten: 60 €).

Jetzt reservieren

Praktische Infos