Street Art auf der Straße und im Museum

62

Der Führer nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die urbane Kunst in Brüssel. Ob versteckt oder sichtbar, von bescheidenen Ausmaßen oder mehrere Meter lang, Sie werden von der großen Vielfalt dieser Projekte entlang der Straßen überrascht sein. Mit einer Führung durch das MIMA setzen Sie Ihre Entdeckung der Street Art fort. Es befindet sich im bemerkenswerten Gebäude der ehemaligen Brauerei Belle-Vue am Kanal im Zentrum Brüssels. Als junges Museum von internationalem Format ist es zugänglichen und viralen zeitgenössischen Kreationen, wie der Street-Art, gewidmet. Auf einer über vier Stockwerke verteilten Fläche von über 1.200 m² bietet das Museum dem Publikum zeitgenössische Ausstellungen, eine Dauerausstellung, Begegnungsorte, Projektionen, Konzerte und Performances.

Themen der Führungen :  Off the beaten track - Contemporary Art - Interior guided tours 

Dauer: 3.00 hours

Sprachen :  Englisch - Französisch - Niederländisch 

Unverbindliche Preisangabe für Gruppen mit max. 25 Personen

Zusätzliche Informationen : Bitte beachten Sie, dass bei Touren am Wochenende ein Aufschlag von 10 € erhoben wird. Die Eintrittskarten ins MIMA sind nicht im Preis enthalten. Sie müssen vor Ort gekauft werden.

Jetzt reservieren

Praktische Infos