Mit dem Fahrrad durch Brüssel

Vor zehn Jahren hätte wohl kaum jemand für möglich gehalten, was heute beinahe Realität ist: Brüssel mausert sich von der Fahrradwüste allmählich zur fahrradfreundlichen Stadt! Denn tatsächlich nehmen Radfahrer immer mehr Platz auf den Straßen belgischen Hauptstadt ein… und das ist erst der Anfang, denn unermüdlich werden neue Infrastrukturen geschaffen, Radwege, Fahrradstellplätze, Fahrradspuren, fahrradfreundliche Hotels und vieles mehr. Hinzu kommt ein reichhaltiges Angebot für Fahrradtouristen und Radreisende – von geführten Touren bis hin zu Veranstaltungen für Fahrradfans. Wir haben für Sie eine Reihe der spannendsten Aktivitäten und Orte ausgewählt, wo Sie das “neue” und zunehmend nachhaltige Brüssel entdecken können. Vom alten Fahrradhasen bis zum Zweiradneuling – hier ist für jeden etwas dabei. Rauf auf den Fahrradsattel zur Endeckungstour durch Brüssel.

Hoppla, es wurde kein Ergebnis gefunden. Starten Sie einfach eine neue Suchanfrage!