Archives et Musée de la Vie Flamande à Bruxelles

7041
Archives et Musée de la Vie Flamande à Bruxelles Archives et Musée de la Vie Flamande à Bruxelles

Diese Sammlung befasst sich mit dem flämischen Leben in Brüssel... Zu den Exponaten des Museums zählen Plakate, Briefe, Bücher, Broschüren, Jahresberichte, Bilder, Dokumente, Fotografien, Zeitungen, Lieder, Speisekarten, Todesanzeigen, Berichte, Programme, Einladungen, Projekte und Flaggen. Ziel ist es, die flämische Kultur in Brüssel besser bekannt zu machen - und so sind alle großen Namen hier vertreten: Julius Hoste, Karel Buls...Mitglieder der Bewegung "Van-nu-en-straks”… Das Archiv umfasst unschätzbar kostbares Material, das direkt mit der kulturellen Emanzipierung Flanderns im Zusammenhang steht, wie z. B. die Einrichtung eines flämischen Theaters.

Praktische Infos

  • Quai aux Pierres de Taille 28
    1000 Bruxelles
  • Öffnungszeiten
    • Montag 10:00 - 17:00
    • Dienstag  10:00 - 17:00
    • Mittwoch  10:00 - 17:00
    • Donnerstag  10:00 - 17:00
    • Freitag  10:00 - 17:00
    • Samstag  10:00 - 17:00
    • Sonntag  10:00 - 17:00