Belgian Chocolate Village

Folgen Sie dem Ruf der belgischen Schokolade: Im Belgian Chocolate Village, dem mit 900 m² größten belgischen Schokoladenmuseum, untergebracht in einer ehemaligen Schokoladenfabrik in der Brüsseler Gemeinde Koekelberg, gibt es alles, was das Herz des Schokoladenliebhabers begehrt.

Schokolade in all ihren Formen: Geschichte(n), Kulturen, Traditionen, ein Schokoladencafé, eine Boutique und ein Tropengewächshaus bieten einen facettenreichen Einblick in die belgische Schokoladenwelt.

Eine Mini-Kakaoplantage im Herzen von Brüssel: Im Tropengewächshaus werden die idealen Anbaubedingungen für exotische Pflanzen nachempfunden - hier wachsen unter anderem Kakaobäume, Bananenstauden, Ingwer, Pfeffer- und Vanillegewächse...

Im Schokoladen-Atelier geben Chocolatiers eine Kostprobe ihres Könnens, zudem werden Workshops und „Schokoladenklassen“ veranstaltet.

Auf nach Koekelberg zum Belgian Chocolate Village!

Sichern Sie sich Ihre Brussels Card

Praktische Infos