KVS

941
KVS

Das ehemalige Waffenlager im neo-flämischen Renaissance-Stil wurde von dem Architekten Jean Baes in ein Theater umfunktioniert und restauriert: Prächtiges Ergebnis ist die Koninklijke Vlaamse Schouwburg (KVS) - die Königlich flämische Schaubühne.
Das Programm des KVS ist vielfältig, bunt und spannend wie Brüssel selbst: Eigenproduktionen, Wiederaufnahmen vergangener Erfolge, belgische und internationale Auftritte, Theater, Tanz, Musik, Filme, Literatur, Debatte, Partys...

Praktische Infos