Königspalast Laeken

248754

Das Schloss im Stil Ludwigs XVI. Wurde an der Stelle eines alten Herrenhauses errichtet, das von den Generalgouverneuren Marie-Christine und Albert de Saxe-Techen gekauft wurde. Napoleon erwarb das Anwesen und verschönerte es, um es seiner Frau Joséphine de Beauharnais zu schenken. Dann ließ sich König Wilhelm I. der vereinigten Niederlande nieder, woraufhin die Könige der Belgier das Schloss zu ihrer Residenz wählten.

Praktische Infos

  • Avenue du Parc Royal
    1020 Laeken