MIM - Musikinstrumente-Museum (MRAH)

Das Brüsseler Musikinstrumente-Museum mit 1200 ausgestellten Musikinstrumenten und vielfältigen Sammlungen (mit insgesamt 8000 Instrumenten!), untergebracht in einem bemerkenswerten Jugendstilgebäude, ist ein Paradies für Musikinteressierte.

Musikgeschichte und Jugendstilarchitektur: Das Musikinstrumente-Museum befindet sich in den ehemaligen Gebäuden des „Old England“-Kaufhauses und gilt als eines der herausragenden Beispiele für die Brüsseler Jugendstilarchitektur.

Musikalische Welt- und Zeitreise: Auf vier Ebenen präsentiert das Museum Musikinstrumente aus verschiedenen Kulturkreisen und Epochen – und so begibt sich der Besucher auf eine musikalische Welt- und Zeitreise. Die Ausstellungsgestaltung verknüpft gekonnt klangliche und visuelle Dimensionen.

Kulinarischer Höhepunkt, im wahrsten Sinne des Wortes, ist das Restaurant im 6. Stock mit Dachterrasse.

Sichern Sie sich Ihre Brussels Card

Praktische Infos

  • Montagne de la Cour 2
    1000 Bruxelles
  • Öffnungszeiten
    • Dienstag  09:30 - 17:00
    • Mittwoch  09:30 - 17:00
    • Donnerstag  09:30 - 17:00
    • Freitag  09:30 - 17:00
    • Samstag  10:00 - 17:00
    • Sonntag  10:00 - 17:00