Maison Otlet

Das Maison Otlet wurde von dem Juristen und Dokumentalisten Paul Otlet in Auftrag gegeben. Er betraute den Architekten O. Van Rijsselberghe mit den Plänen des Gebäudes. Der Architekt befreite sich von der akademischen Strenge, behielt aber einige Züge der italienischen Renaissance bei. Das Haus wurde 1898 fertiggestellt. Die Inneneinrichtung wurde von H. Van de Velde gestaltet.

Praktische Infos

  • Rue de Livourne 48
    1000 Bruxelles