Marché Place du Grand Sablon

270994
Marché Place du Grand Sablon

Der Antiquitätenmarkt am Place du Sablon ist das wöchentliche Stelldichein für Liebhaber von antiken Möbeln und Sammlerstücken.
Die Geschichte begann 1958 mit dem Antiquitätenhändler Georges Van de Weghe, der in der Nähe des Place du Sablon niedergelassen war und den Priester der Kirche Notre-Dame du Sablon um Erlaubnis bat, seine Radierungen Sonntagvormittag nach Ende der Messe auszustellen. Der Priester schlug im demnach vor, mehrere Antiquitätenhändler zu versammeln, um einen kleinen Markt aufzubauen.
Schließlich, nach erhaltener Genehmigung, fand am 3. April 1960 - mit immerhin 17 Marktbeschickern - die erste Ausgabe des Antiquitätenmarkts des Sablon-Viertel statt.

Praktische Infos

  • Place du Grand Sablon
    1000 Bruxelles
  • Öffnungszeiten
    • Samstag  09:00 - 17:00
    • Sonntag  09:00 - 15:00