Musée Oldmasters Museum - Museum für Alte Kunst

Das Brüsseler Museum für Alte Kunst - das Oldmasters Museum - ist eines der eindrucksvollsten Kunstmuseen in Brüssel. Es beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Gemälden, Skulpturen und Zeichnungen aus der Zeit vom 15. bis 18. Jahrhundert.

Niederländische Meister: Die Gemälde der ehemaligen südlichen Niederlande bilden das Herzstück der Sammlung: Rogier van der Weyden, Petrus Christus, Dirk Bouts, Hans Memling, Jérôme Bosch, Bruegel, Pierre-Paul Rubens, Jacob Jordaens, Antoine van Dyck.

Um einen Kernbestand aus revolutionären Pfändungen und Abgaben des französischen Staates herum wurde diese Sammlung erheblich durch Neuerwerbungen, Spenden und Vermächtnisse zahlreicher Mäzene bereichert.
Der Rundgang beinhaltet eine außergewöhnliche Sammlung von Kunstwerken aus Ton aus dem 17. und 18. Jahrhundert sowie eine schöne Gemäldesammlung verschiedener internationaler Schulen.

Sichern Sie sich Ihre Brussels Card

Praktische Infos