Parc Régional Tournay-Solvay

Der Parc Tournay-Solvay, der direkt am Waldrand des Forêt de Soignes gelegen ist, bietet wunderbare Landschaften und eine große biologische Vielfalt. Der eher unbekannte Park gilt als eine der schönsten Parkanlagen Brüssels, durch ihn hindurch führt der Naturwanderweg Promenade Verte.
Seine gestalterische Vielfalt beruht unter anderem auch auf den Höhenunterschieden der verschiedenen Parkabschnitte. Im unteren Teil befinden sich zwei Teiche, an den Neigungen ein Waldabschnitt und auf der Anhöhe ein Garten im englischen Stil.
Neugierige Spaziergänger stoßen hier auf eine Nachbildung des in dem mexikanischen Dorf San Lorenzo gefundenen Olmekenkopfes. Der Park beherbergt darüber hinaus den gemeinnützigen Verein Tournesol, der pädagogische Aktivität im Bereich Natur und Umwelt anbietet.

Ausstattung:
- Bänke

Barrierefreiheit:
Der Park ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität über den Eingang Richtung Bahnhof von Boitsfort zugänglich, jedoch ist das Relief sehr steil, was die Fortbewegung insbesondere rund um den Teich erschwert.

Praktische Infos

  • 1170 Watermael-Boitsfort