Parc Ten Reuken

270562

Dieser schöne Landschaftspark mit hübschem Teich und interessantem Baumbestand ist Teil des ökologischen Aufbauprogramms des Tals und des Netzes der Grün- und Wasserflächen der Region Brüssel-Hauptstadt. Der Park, ein Projekt des belgischen Königs Leopold II., wurde Anfang des 20. Jahrhunderts im Zuge des Baus des Boulevard du Souverain angelegt. Zwei gewundene Wege säumen das Ufer des Teichs, während mehrere kurze Pfade sich durch die mit Baumgruppen bepflanzten Rasenflächen ziehen.

Die Woluwe fließt durch den Park und speist den Teich. Eine kleine bewaldete Insel am südlichen Ende dient der heimischen Fauna als Rückzugsort. Ein künstlich angelegter Wasserfall, ein Steingarten, der die pflanzlichen Elemente nachempfindet, sind Teil des Dekors. Zahlreiche Wasservögel sind am Teich anzutreffen: Teichhuhn, Nilgans, Stockente, Blässhuhn, Reiher etc. Insgesamt 16 Fledermausarten sind hier heimisch.

Praktische Infos

  • 1170 Watermael-Boitsfort