Unser Auftrag

Unser Auftrag

visit.brussels ist nach belgischem Recht eine Einrichtung öffentlichen Interesses der Region Brüssel-Hauptstadt, die 180 Mitarbeiter beschäftigt. 

visit.brussels ist die Kommunikationsagentur für Tourismus und Kultur der Region Brüssel-Hauptstadt und richtet sich sowohl an Einheimische als auch an belgische und internationale Besucher. Der Auftrag von visit.brussels besteht darin, Brüssel als Hauptstadt von 500 Millionen Europäern zu präsentieren und das positive Image der Stadt weiter zu stärken:

visit.brussels: we make you love Brussels!  

 

  

visit.brussels verleiht der Stadt neue Impulse und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Einheimischen und Besuchern der Stadt ein attraktives touristisches und kulturelles Angebot mit einzigartigen Erlebnissen zu bieten.   

Ziel von visit.brussels ist es, die Region Brüssel-Hauptstadt auf lokaler und internationaler Ebene als Hauptstadt von 500 Millionen Europäern zu positionieren. Als echte „Weltstadt“, in der Menschen aus 183 Ländern Seite an Seite zusammenleben und die Metropole Brüssel damit zu der kosmopolitischsten Stadt Europas machen!

Doch Brüssel ist nicht nur die Hauptstadt der Vielfalt und der Weltoffenheit, sondern auch eine Stadt voller Kreativität und Lebensart.

Aufbauend auf den Alleinstellungsmerkmalen der Stadt ist es das erklärte Ziel von visit.brussels, sämtliche Projekte im Zeichen von Nachhaltigkeit; Qualität und mit Respekt für die Stadt und ihre Bewohner zu gestalten.

Die Projekte werden im Einklang mit 4 zentralen Werten umgesetzt, die sowohl die DNA als auch die interne und externe Strategie von visit.brussels zum Ausdruck bringen: 

Passion for Brussels - Sustainability - Diversity - Client Centricity

Ganz konkret zielt visit.brussels darauf ab, Brüssel als lebenswerte Stadt, attraktives Reiseziel und hochwertige Destination für Geschäftstourismus auf der belgischen und der internationalen Landkarte zu positionieren.


Dabei teilt sich visit.brussels in 4 strategische Bereiche auf, die der Generaldirektion unterstehen:

  • Der Bereich Media pflegt das Image der Region Brüssel Hauptstadt, der Organisation visit.brussels und des Brüsseler Angebots in den verschiedenen Medien und bewirbt sie in den strategisch wichtigsten Marktsegmenten. Dreh- und Angelpunkt dieser 360-Grad-Strategie bildet die digitale Kommunikation,
  • Der Bereich Strategy & International definiert die übergeordnete Strategie: Markenstrategie, zentrale Themen, vorrangige Marktsegmente sowie Ziele, Prioritäten und Wirkungsgrad bei den Kunden. 
  • Der Bereich Client Experience befasst sich mit dem Kundenerlebnis im B2B- und B2C-Bereich. Ziel sind Exzellenz und Qualität bei der Erbringung von Dienstleistungen im Sinne der Unternehmensstrategie und so fungiert der Bereich Client Experience als Beispiel, was den Empfang von Besuchern und die Organisation von Veranstaltungen angeht. Der Bereich Client Experience steht im engen Kontakt mit Besuchern und Einheimischen, deren Bedürfnisse er an die Strategieabteilung weitergibt.  
  • Der Bereich Finance & Operating ist für alle Leistungen verantwortlich, die intern den reibungslosen Ablauf sicherstellen. Er erleichtert die Arbeit der Mitarbeiter, indem er so viele Aufgaben wie möglich zentralisiert: Einkauf und juristische Angelegenheiten, Buchhaltung und Finanzen. Er gewährleistet die Good Governance von visit.brussels als Einrichtung öffentlichen Interesses.

 

Corporate Governance charter
> download pdf (FR/NL)